Lebensstationen

 

 

 

 

Bis 2008 arbeitete ich in Architekturbüros im Bereich CAD / 2D / 3D - Visualisierungen projektbezogen in Hamburg und Norddeutschland.

 

Die Doppelbelastung von Job und Familie ließ mich nach Möglichkeiten und Lösungen suchen, die Anstrengungen des Alltags besser zu  bewältigen

 

Da Berufs- und Familienalltag klare Entscheidungen fordern, besann ich mich wieder auf

die alte Weisheit "In der Ruhe liegt die Kraft".

 

Shiatsu wurde schon damals eine willkommene Ruheinsel für mich.

 

Die Hilfe und die Kraft, welche von dieser japanischen Behandlungsmethode ausgehen,

haben mich einfach überzeugt und halten mich all die Jahre, in meiner Stärke. 

 

2007 begann ich Shiatsu zu erlernen. Ich absolvierte eine vierjährige Ausbildung an der Schule für Shiatsu in Hamburg unter der Leitung des Arztes Wilfried Rappenecker.

 

Nach der Ausbildung arbeitete ich dann freiberuflich in Privatpraxen und Studios in Hamburg, München und Starnberg.

 

Durch neue berufliche Herausforderungen in meiner Familie, zog es mich nun nach Berlin.

 

Gerne biete ich jetzt mit all meinen Erfahrungen, Shiatsu in Berlin und Potsdam an.