Was ist Gesundheit?

 

Gesundheit zu definieren ist eine sehr komplexe Aufgabe. Westliche und östliche Konzepte benutzen verschiedene Bilder und Sprachen dafür, haben aber im Kern das gleiche Ziel, nämlich das Wohlbefinden im eigenen Körper zu erhalten.

 

 



Da sich unser Leben im dauernden Wechsel und Wandel befindet, unterliegen wir der ständigen Herausforderung, Entscheidungen zu treffen und trotzdem in Balance zu bleiben. Viele Menschen definieren Gesundheit spontan als Abwesenheit von Krankheit oder starken Schmerzen. Dazwischen gibt es aber noch ein weites Spektrum. Auch wenn man sich nur ziemlich gesund fühlt, fehlt doch etwas.

 
Es könnte sein, dass man
• sich nicht voll leistungsfähig fühlt,
• einen Mangel an Initiative verspürt,
• sich körperlich verspannt, unwohl oder eingeschränkt fühlt,
• mit emotionalen Belastungen schwer umgehen kann, 
• keine Möglichkeit den eigenen Stresspegel zu regulieren.

 

Eine der wichtigen Frage lautet: Welche Möglichkeiten gibt es, um meinen Befindlichkeiten Linderung zu verschaffen und was passt zu mir?

 

Es ist nie eine Maßnahme alleine, sondern es sind immer mehrere, ineinandergreifende Mechanismen, welche zur Gesundheit führen. Es geht darum, eine dynamische Entwicklung auf mehreren Ebenen zu erreichen. So stellt Shiatsu einen hervorragenden Baustein für Ihr neues Lebenskonzept dar.